Die Tierhalterhaftpflicht steht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden gerade, die Ihr Hund oder Pferd verursacht. Denn als Tierhalter tragen Sie die Verantwortung und haften – egal ob Sie schuld sind oder nicht. Je nach Tarif sind auch Reitbeteiligungen oder Hundesitter mitversichert.

Warum brauche ich eine Tierhalterhaftpflicht Versicherung

Die private Haftpflichtversicherung gilt nur für kleinere Tiere. Besitzen Sie einen Hund, ein Pferd oder ein anderes großes Tier, brauchen Sie eine Tierhalterhaftpflichtversicherung. Nur diese bietet Ihnen Unterstützung, wenn durch Ihr Tier ein teurer Schaden verursacht wird. Dabei sind nicht nur Sie geschützt, sondern alle Menschen, die Umgang mit dem Vierbeiner haben.

Wichtige Merkmale einer Tierhalterhaftpflicht:

    Gesonderte Tarife für Hunde und Pferde
    Schutz vor Personen,- Sach u. Vermögensschäden
    Welpen u. Fohlenmitversicherung
    Vorsicht bei Klauseln wie Pflichtverletzung

 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des geeigneten Tarifs damit Sie und Ihre Vierbeiner bestens versorgt sind.

Hier unser Tierhalterhaftpflicht Vergleich:

 

Nicht alle unsere Angebote sind öffentlich dargestellt. Sollten Sie also hier Ihren Wunschtarif nicht finden, oder haben Sie Fragen zu unserem Tierhalterhaftpflicht Vergleich, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!

Folgendes könnte Sie auch interssieren: